Die Entwicklung des Greenii - Gartens in Altstätten

Greenii – Social Gardening

 

6 Plätze für Personen die im Garten Ihre Fähigkeiten einbringen und erweitern wollen.

 

  • Kultivieren von Jungpflanzen, aussähen, etikettieren, pikieren, umtopfen, pflanzen, giessen, jäten,  kontrollieren

  • Produktion und Ernte von Gemüse, Kräuter, und Beeren

  • Training im Umgang von Hand und Gartenwerkzeugen

  • Erhalten und Fördern von Kompetenzen in Planung, Gestaltung, Kommunikation und handwerklichem Geschick

  • Übernehmen von Verantwortung

  • Umsetzung von eigenen Ideen

  • Gartentagebuch führen, digitale Arbeiten mit EDV-Systemen, PC, Fotoapparat, Handy, Berichte erfassen und gestalten

  • Kompost und Komposterde herstellen

  • Teilnahme an Workshops und Jobcoaching

 

Unter Anleitung von Fachpersonen (Gärtner, Agogen) wird fachspezifisches Wissen vermittelt zu Vermehrung, Pflanzenschutz und Krankheitsbildern sowie Einsatz von Nützlingen und die Sorten - abhängigen Ansprüche.